Ärztliche Leistungen

Ein Schwerpunkt unserer Leistungen ist die medizinisch-neurologische Behandlung von Patienten mit Hochquerschnittssyndrom (Tetraplegie – Vollständige Lähmung beider Arme und Beine). Die Behandlung einer querschnittsgelähmten Person erfolgt heute in der Regel in einem spezialisierten Behandlungszentrum.

 

Besondere medizinische Leistungen in unserem Hause sind die Versorgung von:

 

  • Wachkomapatienten (apallischen Syndrom),
  • schwerstkranken Patienten mit Schädel-Hirnverletzungen,
  • Patienten mit Hochquerschnittssyndrom (Tetraplegie),
  • beatmungspflichtigen Patienten.
     

Die Anwendungen und Behandlungen aus dem Bereich der Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Massage werden durch die Ärzte unseres Hauses ständig koordiniert und überwacht. Die ärztlichen Leistungen umfassen dabei:  Kontrollieren und Auffüllen von Lioresal-Pumpen,  Überwachung von intensiv-medizinischem Monitoring,  Versorgung und Überwachung von beatmeten Patienten.

Fachgespräche vor der Visite

Zu unseren Behandlungszielen gehören insbesondere:

 

  • die Stabilisierung der Vitalfunktionen,
  • die Dekompression des Rückenmarks und operative Stabilisierung der Wirbelsäule mit dem Ziel der Wiederherstellung der normalen Belastbarkeit der Wirbelsäule und zur Vermeidung von sekundären neurologischen Verschlechterungen,
  • die Versorgung der Begleitverletzung und Behandlung von Begleiterkrankungen,
  • die langfristige Stabilisierung der Vitalfunktionen (Herz-Kreislauf, Atmung, Ausscheidung),
  • die Vermeidung, Diagnostik und Behandlung akut lebensbedrohender Komplikationen, insbesondere der Thrombosen,
  • die Regulierung der spinalen Spastik nach Abklingen des spinalen Schocks,
  • die Vermeidung und Behandlung sonstiger Komplikationen (Kontrakturen, Weichteilverknöcherungen, Druckgeschwüre, chronisches Schmerzsyndrom),
  • die psychische Stabilisierung des Patienten als unabdingbare Voraussetzung für eine somatische Stabilisierung,
  • die Wiederherstellung der größtmöglichen Selbstständigkeit.



Unsere Arzthelferin bei der Tagesplanung

Unser Ärzteteam erhält tatkräftige Unterstützung durch unsere Arzthelferin Frau Svenja Rietz.

 

Tägliche Terminvergaben und deren Koordination sowie Überwachung und das Zusammenstellen der Behandlungsunterlagen gehört zu den täglichen Aufgaben. Die Patientenbetreuung hat dabei  allererste Priorität.

 

Wir sind rund um die Uhr für unsere Bewohner da.